Eton Mess mit Himbeerkompott, Pistaziencreme und hausgemachtem Baiser | Das Dessert für mein Ostermenü. Und gewinnt pünktlich zum Fest 4×100.- Euro Gutscheine von REWE. YAY!

By Sonntag, April 9, 2017 142 Permalink 19

-enthält Reklame-

 

Ich mag Baiser und ich esse gerne Himbeeren. Doch ich liebe, liebe, liebe Eton Mess. Hachz. Willkommen zum Nachtisch! Was für ein Kracher. Ganz klassisch wird das traditionelle englische Dessert mit Erdbeeren, Sahne und Baiser serviert. SO GUT. Doch diese Süßspeise ist maximal flexibel und paart sich auch gerne mal mit anderen Lieblingsfrüchten. Oder gar Nüssen. Neben Blaubeeren passen frische Himbeeren hervorragend zu diesem so leicht schmeckenden Dauerbrenner. Hier zudem in Kombination mit einem selbstgekochten Himbeerkompott und einer köstlichen Pistaziencreme. Huch, da sind wir also schon, beim letzten Gang meines Ostermenüs für REWE. Es ist und war mir ein Fest. Und jetzt: An die Löffel, fertig, los!

Beim Essen ist es übrigens von äußerster Wichtigkeit, dass man hier mit einem extra langen Löffel an die Sache herangeht und alle Schichten von oben nach unten durchfährt,

 

 

um kurz danach – mit geschlossenen Augen – das Eton Mess-Feuerwerk auf der Zunge genüsslich zergehen zu lassen. Krawumms! Im Sahnewölkchendesserthimmel. Flippste aus, echt wahr.

Nun ja, die Kalorien holen einen womöglich wieder ziemlich schnell an die gedeckte Ostertafel zurück, aber dieser klitzekleine Ausflug ist es definitiv mehr als wert.

 

 

Auf Grund des festlichen Anlasses lasse ich noch ein paar essbare Blüten auf mein Dessert rieseln. Das sieht einfach zu hübsch aus. Ja, ich mag das sehr. Also diese besonderen Kleinigkeiten, die vielleicht sogar noch ein wenig mehr Liebe in das Rezept hinein fließen lassen. Das hausgemachte Baiser zählt ebenfalls dazu.

 

 

Und hier noch ganz fix vor Ostern mein Rezept für:

Eton Mess mit Himbeerkompott, Pistaziencreme und hausgemachtem Baiser (Rezept drucken: klick)

 

 

Ergibt 4 Portionen

 

Für das Baiser

Ergibt etwa 50 Stück

2 Eiweiß

150 g Zucker

1 EL Stärke

1/2 TL Weißweinessig

Für den Himbeerkompott

1 unbehandelte Zitrone

70 g Gelierzucker

300 g Himbeeren (gerne Tiefkühlprodukt)

1 Vanilleschote

 

Für die Pistaziencreme

125 g Butter

60 g Frischkäse Doppelrahmstufe, Raumtemperatur

35 g Pistazienaufstrich (z.B. REWE feine Welt Sanfte Pistazie), Raumtemperatur

30 g Creme fraiche, Raumtemperatur

60 g Puderzucker

 

Ansonsten

50 Pistazienkerne

2 Päckchen Vanillezucker

2 Päckchen Sahnesteif

400 ml Sahne, flüssig

125 g frische Himbeeren

Essbare Blüten (z.B REWE feine Welt Essbare Blütenpracht)

 

1. Für das Baiser Backofen auf 80  Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Eiweiß steif schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und rühren, bis sich feste Spitzen bei bilden. Stärke in die gleiche Schüssel sieben, Weißweinessig hinzufügen und gut unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel Lochtülle füllen und auf das Backpapier spritzen. Etwa 100 Minuten im Ofen trocknen lassen.

2. Für das Himbeerkompott die Zitrone heiß abbrausen und trocken tupfen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. Gelierzucker, Zitronensaft und Vanillemark mit den Himbeeren aufkochen. Zitronenschale hinzufügen und 3 Minuten weiterkochen. Das Kompott zum Abkühlen auf Seite stellen.

3. Für die Pistaziencreme Butter hell und cremig schlagen. Den Frischkäse, Pistaziencreme und Creme fraiche nach und nach einrühren . Puderzucker dazu sieben. Bis zur Weiterverwendung kühl stellen.

4.  Pistazien in einem Mixer fein zerkleinern. Vanillezucker und Sahnesteif mischen. Sahne schlagen und die Vanillezuckermischung einrieseln lassen. Sahne weiter schlagen, bis sie fest wird, aber noch cremig ist. Die frischen Himbeeren waschen und trocken tupfen.

5. Nun wird das Chaos geschichtet. Das Baiser in mundgerechte Stücke zerteilen und ein paar davon zum Dekorieren verwahren. Eine mögliche Reihenfolge wäre Himbeerkompott, Sahne, Baiser, Pistaziencreme, Kompott, Sahne und erneut Baiser. Mit frischen Himbeeren, Pistazien und essbaren Blüten servieren.

 

Guten Appetit.

 

HUI und ja genau, das GIVE AWAY*Konfettikanone 

 

 

Ach, da freue ich mich so. Ich habe vier Gutscheine von REWE im Wert von 100.- Euro für Euch im Gepäck. Somit kann es vier glückliche Gewinner geben. Gemeinsam freuen ist ja irgendwie schöner als allein. Also immer her mit Euch und macht einen ordentlichen Satz in den Lostopf. Ich drücke Euch die Daumen! Hier kommen die Spielregeln:

Wie nimmst Du an dem Gewinnspiel teil?

Hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Artikel (unter der Überschrift die klitzekleine Sprechblase anklicken) und verrate mir auf was du Dich in der Osterzeit ganz besonders freust. Teilnehmen kann jeder Leser über 18 Jahren aus Deutschland. Leser unter 18 fragen bitte ihre Eltern um Erlaubnis. Gelost wird mit einem Zufallsgenerator. Die Gewinner werden auf diesem Blog unter dem nächsten Artikel veröffentlicht und per Mail benachrichtigt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die vier Glücklichen melden sich dann bitte mit ihrer Anschrift unter hello@klitzekleinesblog.de bei mir. Die Gutscheine werden dann ganz fix an Euch geschickt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Das Gewinnspiel endet am 16. April 2017 um 23:59. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Das wunderschönste Osterfest

wünscht Dani

 

Fotos_Der weltbeste Herr K. 

142 Comments
  • anne
    April 9, 2017

    …auf die Osterzeit freie ich mich besonders weil es wieder eine Zeit mit meinen lieben ost ohne Arbeitsstress. und immer wieder ein Grund zu backen ❤❤❤

  • Madeleine
    April 9, 2017

    Guten morgen 🙂
    Mhhhh…Das Rezept hört sich wirklich sehr lecker an, somit ist es auf dem Menü des Ostersonntag gerutscht. Ich freue mich jetzt schon drauf. Allgemein freue ich mich an Ostern besonders auf die gemeinsame Zeit mit der Familie mit leckerem Essen <3 Außerdem ist es immer wieder schön den Kindern beim suchen zu zuschauen, wie sie voller Begeisterung und mit lachenem Gesicht im Garten rum laufen.
    Liebe grüße

  • Julia
    April 9, 2017

    Auf die leckerste reduzierte Osterschokolade nach Ostern

  • Ilona
    April 9, 2017

    Ich freue mich besonders auf Ostersonntag An dem Tag habe ich nämlich dieses Jahr Geburtstag und meine Liebsten kommen zu Besuch

  • Julia
    April 9, 2017

    Ich freue mich besonders auf die Osterzeit, weil die ganze Familie da ist/besucht wird und man keinen Gedanken an Arbeit und Studium verschwenden muss 🙂 Ausserdem kann ich zu dieser Zeit an meinen Hefezopfflechtkünsten arbeiten ;D
    Liebste Grüße 🙂

  • Steffi Jung
    April 9, 2017

    Woah, wie lecker Ich freu mich am meisten auf das polnische Essen bei meinen Schwiegereltern. Generell freu ich mich eigentlich immer über Essen Schöne OstertageLiebe Grüße, Steffi

  • Jana
    April 9, 2017

    Mein Highlight an Ostern sind die Osterlämmchen, die uns unsere Oma schon seit wir klein sind jedes Jahr ins Nest setzt. Sie sind eine so unglaublich leckere Tradition! Wenn ich dann mal selbst Kinder hab, möchte ich die Tradition weiterführen. Im Backen ist sie mein großes Vorbild! 🙂

  • Alissa
    April 9, 2017

    Ich freu mich besonders auf die Zeit mit meiner Familie, den jährlichen Oster-Brunch mit Soleier, die viele Schokolade und auf viele gemeinsame Ausflüge in die Natur bei hoffentlich schönem Wetter 🙂 Nur muss ich noch überlegen was ich zu Ostern backe.

    Liebe Grüße

  • Saskia
    April 9, 2017

    Ich freue mich besonders auf die Familie an Ostern Die man ja leider durch Arbeit und den ganzen Stress nebenher leider nicht so sieht .. und ich freue mich darauf das meine Schwiegereltern mich das erste Mal mit Baby Bauch sehen, denn ich bin im 6. Monat schwanger Da die in Bayern wohnen sehen wir uns leider nicht so oft.

  • Elena
    April 9, 2017

    Toller Artikel und ein köstliches Dessert! Das probiere ich definitiv mal aus. Ich freue mich Ostern ganz besonders auf unseren großen Brunch am Ostersonntag mit der ganzen Familie und natürlich gaaaanz viel leckerem Essen!
    Liebe Grüße
    Elena

  • Theresa
    April 9, 2017

    Da ich Studentin bin und in einer anderen Stadt wohne, freue ich mich am meisten auf das Wiedersehen mit meiner Familie und meinen Freunden aus der Heimat. Die Küche in meiner Studentenbude ist leider zu klein zum Erstellen von gigantischen Torten und deswegen muss die heimische Küche über Ostern immer dran glauben – das wird ein Spaß

  • Beate Banvölgyi
    April 9, 2017

    Ostern ist entspanntes Zusammensein mit der Familie und leckeres kochen und backen. Dieses Jahr ganz besonders da ich am Sanstag meinen runden Geburtstag feiere.

  • Brigitte
    April 9, 2017

    Wow, das sieht ja lecker aus: jetzt weiß ich, wie ich meinen Sonntagmorgen verbringe, denn Himbeeren habe ich noch im Kühlschrank….

    Mein Ostern wird dieses Jahr das erste Jahr mit meinen Zwillings-Enkeln sein, die werden heute 1 Jahr alt, sind also nächste Woche ein Jahr und eine Woche jung; auf die großen Augen der Beiden freue ich mich besonders.

    Hoffentlich finden meine Hunde die Eier nicht vor den Kleinen :)))).

    Allen ein frohes Osterfest!

  • Alex
    April 9, 2017

    Osterzeit ist Ende der Fastenzeit und damit darf ich endlich wieder backen und verzieren.

  • Lara
    April 9, 2017

    Ich freue mich darauf, endlich ein paar Tage in der Heimat zu verbringen, gutes Essen und hoffentlich gutes Wetter mit der Familie zu genießen.

  • Sophie
    April 9, 2017

    Ooh, Ostern, ich kann es kaum erwarten!
    Momentan mitten im Klausurenstress des Staatsexamens habe ich an Ostern endlich fast alle geschrieben und freue mich tierisch auf ein paar Tage mit der Familie bei meiner Großmutter im Norden. Traditionelles Osterfeuer wird das Highlight (im wahrsten Sinne, hihi)!

    Allen Lesern und vor allem Dir, Dani, FROHE OSTERN und viel Sonne!

  • Nadine Steil
    April 9, 2017

    Die Vorfreude auf Ostern kommt ganz klar durch das Backen von Osterhasen und -Lämmern mit den Uralt-Backformen der Familie! Die backe ich in Massen für Familie, Freunde und Kollegen! Hinterher sind die Küche und ich in einem mitleidserregenden Zustand, aber die goldigen Tierchen entschädigen für alles! 🙂

  • Andrea
    April 9, 2017

    Hallo 🙂
    Ich freue mich auf das Zusammensein mit meiner Familie an Ostern.

    Lg, Andrea

  • Jana
    April 9, 2017

    Ich freue mich auf den leckeren Möhrenkuchen meiner Mutter.
    Schöne Ostertage!

  • Jasmin
    April 9, 2017

    In der Osterzeit freue ich mich besonders darauf, dass die gesamte Familie zusammen ist und wir in diesem Jahr endlich die alte Tradition des selbstgebauten Osternests, aus Weiden, Stroh und frischen Blüten, aufleben lassen können, da mein Neffe in diesem Jahr, dass erste mal selbst seine Eier in dem wunderbar verwunschenen Garten meiner Eltern suchen wird. Ich hoffe er ist dabei genauso glückselig und begeistert wie meine Schwester und ich es als Kind immer wahren.

  • Sabine
    April 9, 2017

    Die ersten Frühlingstage, Sonne, Zeit mit Familie und Freunden – Ostern ist einfach schön 😉

  • Jutta R.
    April 9, 2017

    Die Osterzeit bei uns ist immer geprägt von Osternest bauen aus Moos, Ästen und Blümchen, damit es der Osterhase auch immer gemütlich bei uns hat. Dann färben wir die Eier und backen ein leckeres Osterlamm aus fluffigem Hefeteig mhmhmh.
    Ich wünsche dir und deine Familie eine schöne Osterzeit

  • Denise
    April 9, 2017

    Ich freue mich besonders auf die Osterzeit, weil dieses Jahr der Osterhase kommt! Meine kleine Nichte ist alt genug zum Suchen und schon ganz aufgeregt. Ich freu mich schon darauf, sie durch den Garten tapsen zu sehen und sich über gefundene Nester ein Loch in den Bauch zu freuen. Ostern mit Kindern ist schon nochmal was anderes, da werd ich fast nostalgisch 🙂
    Liebe Grüße und allen hier ein schönes Osterfest!

  • Imke
    April 9, 2017

    Das Dessert steht definitiv auf meiner Liste für nächste Woche!
    Für mich ist Ostern immer wieder was besonderes. Zeit mit meiner Familie verbringen, hoffentlich ein paar Sonnenstrahlen genießen und Zeit zum Backen und Kleinigkeiten zu verschenken. Ich liebe es Osterplätzchen zu backen und die großen Augen der Beschenkten zu sehen. 😉

  • Christine H
    April 9, 2017

    Liebe Daniela,

    am meisten freue ich mich jetzt dieses Rezept am Ostermontag für die Familie auszuprobieren. Das ursprünglich geplante Desert kann warten, es hört sich einfach zu gut an. Wir werden den Montag mit der Familie verbringen und wenn das Wetter es zulässt einen kleinen (Verdauungs-) Spaziergang machen. Leider ist mein süßer Neffe für die Eiersuche noch ein wenig zu klein. Das kommt dann eben erst nächstes Jahr.

    Ganz tolles Gewinnspiel. Das spiegelt einfach die Qualität deines Contents wider. 🙂
    Liebe Grüße Christine

    • Dani
      April 9, 2017

      OH, MERCI Du Liebe! <3

  • Steffi
    April 9, 2017

    Hallo liebe Dani!
    Was für ein tolles Rezept! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren. Sieht einfach mega lecker aus!
    Vielen Dank für das Rezept und dieses tolle Gewinnspiel, da bin ich gerne mit dabei.
    Auf die Osterzeit freue ich mich, da man endlich wieder Eier färben kann und somit wieder bunte Farbkleckse auf dem Frühstückstisch hat. Und weil der Hefezopf in dieser Zeit einfach doppelt so gut schmeckt. 🙂
    Liebe Grüße
    Steffi

  • Henrike
    April 9, 2017

    Liebe Dani,
    sowohl die Vor- als auch die Haupt- und Nachspeise Deines Ostermenus sind in meiner Rezeptesammlung gelandet – das ganze Menu klingt einfach zu gut und ich werde es sicherlich nachkochen!!!
    Ich freue mich auf Ostern , weil es für mich Zeit mit der Familie, gemütliches, leckeres Essen, lange Spaziergänge und Frühling bedeutet!
    Dir und Deinen Lieben auch schöne Ostertage,
    herzliche Grüße
    Henrike

  • Sabine
    April 9, 2017

    Ich freu mich auf die vielen leckeren gebackenennOsterlämmchenb die finde ichvsoooo süß!!!!

  • Kerstin
    April 9, 2017

    …endlich mal wieer die ganze Familie zu sehen, die in Deutschland verstreut lebt. Und diesmal sind wir mit dem Nachtisch dran! Ob sich deine Eton-Mess auch für 17 Personen herstellen lässt? Na, vielleicht nur für die Großen, die Kleinen lieben ja ganz ordinären Wackelpudding…
    Liebste Ostergrüße aus dem hohen Norden!

    • Dani
      April 9, 2017

      PÖRFEKT sogar!
      Lässt sich auch wunderbar ratz fatz in die Gläser schichten. Und zu zweit ist man rasant damit durch.
      Das schönste Osterfest im Norden
      wünscht Dani

  • Mira
    April 9, 2017

    Auf die Ostertage freue ich mich besonders weil die Frühlingsdeko in meinen Augen die schönste Deko ist. Frische Blumen und schönes Wetter sind der Grund für gute Laune. Ein paar schöne Tage mit den Liebsten zu verbringen und unsere traditionellen Hefezöpfe zu backen ist mein persönliches Highlight in dieser Zeit

  • Alisa
    April 9, 2017

    Juhu, bin ebenfalls ein riiiesen Eton Mess-Fan…
    An Ostern freue ich mich besonders auf die Zeit mit der Familie, da endlich mal wieder alle zusammen kommen!

  • Paula Uibel
    April 9, 2017

    Auf meine Familie und das leckere Essen

  • Jana Klein
    April 9, 2017

    Hi Dani,
    mir läuft das Wasser im Mund zusammen – Gott, Weight Watchers disqualifiziert mich, wenn ich das nachbastel 🙂
    Ich freue mich an Ostern am meisten darauf, mit meinem Sohn, meinen Eltern, mit Tante, Onkel & Cousin den Garten nach Ostereiern abzusuchen und was leckeres vom grill zu essen.
    Die strahlenden Augen meines Sohnes, wenn er was im Garten entdeckt, sind einfach das schönste auf der Welt!
    Hab eine wunderbare, leckere Osterzeit.
    Viele, viele Grüße von Deinem Namenzwilling, Jana Klein

  • Jessi
    April 9, 2017

    Liebe Dani,
    Ich freue mich besonders auf ein bisschen Familienzeit mit meinen Eltern und darauf, dass ich umziehe 🙂 meine Eier werde ich in der neuen Wohnung suchen.

    Hasige Grüße,
    Jessi

  • Pamela
    April 9, 2017

    Danke für das tolle Rezept, ich hoffe ich schaffe es bald nachzumachen! Frohes Osterfest

    • Pamela
      April 9, 2017

      Ahhhh wo ist mein Text hin =(
      Nochmal von vorne…
      Ich freue mich schon Wochen vorher auf Ostern! Ich kann Osterdeko mit Frühblühern kombinieren, es herrscht kein Stress wie zu Weihnachten…. an Ostern freue ich mich am meisten auf das Osterfeuer und die Zeit mit meiner Familie im Garten verbringen zu können !!!

  • Katharina
    April 9, 2017

    Ich freue mich auf viele schöne, entspannte und hoffentlich sonnige Tage mit der ganzen Familie, Ostereiersuchen, leckeres Essen, Osterfeuer mit alten Freunden…. ja ich freue mich sehr auf Ostern!

  • Tami
    April 9, 2017

    Ich freue mich an Ostern immer ganz besonders auf ein gemütliches Osterfeuer im Garten, mit Vino, Stockbrot und den nisten Freunden. Das Osterfrühstück am nächsten Tag macht mit so vielen Leuten dann auch gleich doppelt so viel Spaß. Dein Rezept werde ich dazu auf jeden Fall einmal ausprobieren.

    Liebe Grüße und schöne Ostermomente aus Hamburg

  • Julia
    April 9, 2017

    Ich freue mich auf die Zeit mit meiner Familie, viel zu stressig sind die letzten Wochen an uns vorbei gezogen. Heute beginnt unsere kleine gemeinsame Auszeit ❤

  • Steffi
    April 9, 2017

    Bei uns gehört zu Ostern auch immer ein Besuch beim Osterfeuer dazu. Ostersammstag brennen hier in der Region zahlreiche Osterfeuer und man hat die Qual der Wahl!
    Gerade für die Kinder immer wieder ein Highlight!

  • Anika
    April 9, 2017

    Oh wie mjammi. Und dann auch noch mit meinen absoluten Lieblingszutaten. Liebe Familie freut euch auf das Dessert an Ostern

  • Kerstin
    April 9, 2017

    Ich freue mich auf Ostern, weil da endlich mal wieder die ganze Familie zusammen kommt ich liebe es für Ostern zu dekorieren, weil ich Pastellfarben super gerne mag! Ausserdem ist Ostern immer auch ein bisschen der Frühlingsbote, die Natur bekommt wieder Farbe, es liegt ein ganz besonderer Duft in der Luft, die Tiere werden wieder lebendiger, die Menschen lachen wieder mehr und verlieben sich ❤ und worauf ich mich in dieser schönen Zeit am meisten freue: die Tage werden endlich wieder länger! Man kann seine Winterklamotten in den Keller tragen, das erste Eis schlemmen und vielleicht auch schon mit der Familie draussen grillen

  • Inga
    April 9, 2017

    …ich liiiiiiebe dein Insta-Profil und jetzt auch deinen Blog 😉

    Ich freue mich sehr auf Ostern, weil wir an Karfreitag nach New York fliegen und Ostern dort verbringen *YAY*

    LG
    Inga

  • Stefanie Setzer
    April 9, 2017

    Guten Morgen! Ach, ich freue mich einfach mal auf’s nix tun. Das (hoffentlich) schöne Wetter genießen, gutes Essen und Zeit mit den Liebsten. Ich wünsche Dir ein tolles Osterfest und eine tolle Zeit!

  • Astrid
    April 9, 2017

    Wir sind eigentlich keine Dessertfans, aber mit Himbeeren und Pistaziencreme, das klingt echt super. Werde es die Woche ausprobieren, damit ich Ostern schon Übung habe….
    Danke für die tolle Anregung!!
    Astrid

  • Anja
    April 9, 2017

    Hallo. Ostern verbinde ich mit ein paar entspannten Tagen. Hoffentlich viel Sonne, mit nem Kaffee und einen leckeren Stück Torte oder deinem Dessert in der Hand.
    Lg Anja

  • Gerda
    April 9, 2017

    Was für ein imposantes Dessert da ist alles drin was ich liebe. Baisers, Himmbeeren, Sahne und Pistazien. Es steht also ganz ganz oben auf meiner to-do-Liste. Auf Ostern freue ich mich dieses Jahr besonders, weil wir die Ostertage in Brüssel verbringen. Wir suchen also keine bunten Eier, sondern Sehenswürdigkeitem, freu, freu
    Euch wünsche ich das schönste Osterfest überhaupt mit ganz vielen Genußmomenten, fällt bei deinem tollen Ostermenü ja auch nicht schwer
    Gerda

  • Annabelle
    April 9, 2017

    Ich freue mich ganz arg, auf meinen lieben Phili, den ich nach langen Wochen an dem Osterwochenende wiedermal ganz entspannt mit leckerem Essen und gutem Wein sehen kann.

  • Petra Regina
    April 9, 2017

    Na, das Dessert kommt Ostern bei uns auf den Tisch – klingt toll. Und bei Rewe sind zudem frische Himbeeren in der kommenden Woche im Angebot. Ein Wink des Schicksals 🙂

  • Ruth Berger
    April 9, 2017

    An Ostern besinne ich mich auf die grundlegenden Dinge. Ich freue mich auf die Gottesdienste und die Auferstehung Jesu, was immer ein schönes Fest ist. Dazu natürlich die gefärbten Eier, das Osterlamm und für die Kinder ein wenig Schoki.

  • Miriam Winkler
    April 9, 2017

    Die Osterzeit ist für mich die schönste Zeit im Jahr! Die kleinen grünen Blätter die Überfälle raus kommen, die Blumen blühen und duften und wir sitzen endlich wieder im Garten, basteln für Ostern, bemalen Eier, essen leckeren Kuchen und strecken das Gesicht in die Sonne…. einfach herrlich;))
    Viele liebe Ostergrüsse
    Miri

  • Maren
    April 9, 2017

    Ich freue mich an Ostern am meisten auf die bemalten Ostereier. Die schmecken einfach anders als ein simples Frühstücksei und man kann davon schon auch mal zwei, drei mehr essen

  • Maike Karen
    April 9, 2017

    Guten Morgen,

    ich freue mich auf ein paar freie Tage und einen wunderschönen Osterbrunch! Entspannen, lecker essen, Familie und Freunde treffen und endlich das Süßigkeiten fasten brechen!
    Einen sonnigen Sonntag,
    Maike

  • Ari
    April 9, 2017

    Ich freue mich am meisten darauf, meine Familie wieder zu sehen. Da wir alle in unterschiedlichen Städten sind, ist es immer schön, wenn alle wieder beisammen sind! 🙂

  • Anna Klaudat
    April 9, 2017

    Hallo,
    das Dessert sieht wirklich traumhaft lecker aus!
    Ich freue mich an Ostern am meisten darauf, dass ich meine vielen Hausarbeiten dann hinter mir habe und die Tage bei der Familie meines Freundes verbringe.

    Eine zauberhafte Osterzeit!
    Anna

  • Hanna
    April 9, 2017

    Dieses Jahr freue ich mich am meisten auf die erste Ostereiersucherei unserer 2 Jährigen Tochter:) Und jetzt sprinte ich mit Anlauf in den Lostopf

  • Karen Kelat
    April 9, 2017

    Liebe Dani,

    ich freue mich auf eine Auszeit von der Examensvorbereitung zu haben und viel Zeit mit meiner Familie verbringen zu können! Auf gutes Essen und gute Gespräche! Und auf das Eierticken am Ostersonntag, unsere absolute Familientradition seit vielen vielen Jahren mit den selbstgefärbten Eiern. 🙂

    Liebe Grüße
    Karen

  • Miriam
    April 9, 2017

    Liebe Dani, ich freue mich vor allem darauf, Zeit zum Ausprobieren neuer Rezepte zu haben und einfach mal wieder die gemeinsame Zeit zu genießen. Liebe Grüße und ein schönes Osterfest!

  • Laura
    April 9, 2017

    Zur Osterzeit freue ich mich jedes Jahr am meisten auf die leckeren Ostereier von Hamann aus Berlin 🙂 einfach köstlich!

  • Laura
    April 9, 2017

    Hallo liebste Dani,

    bei so perfekten Bildern von deinem Gatten werden die Abnehmpläne aber mal sowas von sofort über Bord geworfen. Also dein Eton Mess zur Hauptspeise und als Dessert folgen Krokanteier. Die muss es einfach zu Ostern geben.
    Aber besonders freue ich mich auf die freien Tage.
    Da 3 Geburtstage hintereinander folgen ist das auch wirklich nötig .
    Und jetzt einen guten Hunger beim verputzen deiner Köstlichkeiten!

    Laura

  • Lisa
    April 9, 2017

    Das Dessert sieht super super lecker aus!
    Ich freue mich auf Osteen ganz besonders, meine familie wiederzusehen und gaaaanz besonders auf meinen Freund! 🙂 da uns im Moment 9h Zugfahren, die Alpen und eine Labdedgrenze trennen, sehen wir uns leider nicht so oft 🙁 ich glaube, oh werde ihnen einen Abend am Osterwochenende schön bekochen – und das Desseer habe ich ja gerade schon gefunden 😉

  • Melanie Baute
    April 9, 2017

    Hallo
    Ich freue mich immer auf die ganze Familie, auf die Ostereiersuche und auf das backen, dekorieren, Eier färben und basteln vorher.
    Vielen herzlichen Dank für die Verlosung
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Melanie

  • Uli
    April 9, 2017

    Ausschlafen und Frühlingsspaziergänge – bei denen ich hoffentlich das eine oder andere Kraut für Salat oder Bowle (Waldmeister!!!) finde.

  • Conny
    April 9, 2017

    Hey Dani,
    worauf ich mich freue? Zeit haben, Kaffee im Bett trinken, Osterlämmchen backen, gefüllte Eier futtern, Frühstücksbrunch mit der Familie, hach mir fallen tausend Dinge ein! Ein Osterfest allein reicht gar nicht, um alles umzusetzen. Gut dass es im kommenden Jahr wieder eins gibt! Liebste Grüße von Conny <3

  • scrapkat
    April 9, 2017

    Hmmmm ja ein Dessert ganz nach meinem Geschmack <3 Ich liebe Eton Mess auch sehr, gene auch mit Himbeeren anstatt der sonst üblichen Erdbeeren 🙂
    Ich freue mich auf´s Aussschlafen, leckre ausgedehnte Frühstücke und lecker Schoko- und Marzipaneier 🙂
    Gruß scrapkat

  • Sandra
    April 9, 2017

    Ich freue mich auf die Osterzeit, weil ich Urlaub hab und viel Zeit mit meinen Lieben verbringen kann. Und auf den Ostersonntagsbrunch mit meiner Familie freu ich mich auch.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Hannah Brandenstein
    April 9, 2017

    Ich freue mich in der Osterzeit am meisten tolle Sachen zu backen- und dieses Jahr auf meinen Besuch in Kopenhagen!!
    Ein bisschen Wegproviant könnten wir damit dann auch kaufen
    Übrigens ein großes Lob an dich! Dein Blog ist super toll und inspirierend- auch deine backbücher sind total toll!
    Für die Hochzeitstorten, die ich bis jetzt gebacken habe, habe ich oft deine Rezepte verwendet!! Also: DANKE!

    Liebe Grüße
    Hannah
    (IG: @hannah.br)

    • Dani
      April 9, 2017

      AWWW, das freut mich aber sehr! <3

  • Christina A.
    April 9, 2017

    An der Osterzeit liebe ich besonders …. das Aufblühen der Natur, die vielen zarten Farben ringsherum …. das Beisammensein mit Freunden und Familie, gemeinsam in Ruhe und Muße Zeit zu verleben …. gemeinsam Kochen, Backen – und hinterher in grosser Runde alles ratzekahl wegschlemmen … dann noch ordentlich Sonnenschein und alles strahlt – und ich bin glücklich!

  • Steffie
    April 9, 2017

    Liebe Dani,
    Was für ein tolles Rezept, es trifft genau meinen Geschmack. Und wären wir Ostern nicht unterwegs, würde es beistimmt unser Ostermenü bereichern
    Auf Osten freue ich mich ganz besonders, da es das erste Ostern mit unserer kleinen Maus wird und sie auch noch 1 Jahr alt wird
    Liebe Grüße
    Steffie

  • Lea
    April 9, 2017

    Auf ein internationales Festessen am Ostersonntag mit Freunden aus der ganzen Welt. Mein Beitag wird mit diesem Rezept getan sein 🙂

  • Sophi
    April 9, 2017

    Am meisten freue ich mich auf das Zusammensein mit der Familie … und leckeren karottenkuchen 😉

  • Christine Bogdan
    April 9, 2017

    Ich freue mich auf das jährliche Eierfärben mit der Familie. 🙂 Da kommt richtige Osterstimmung auf!

  • Judith
    April 9, 2017

    Dieses Jahr freue ich mich am allermeisten auf die vier freien Tage, die ich gerade sooo dringend brauche! Und auf den Osterbrunch mit meiner Familie ❤️

  • Isabella Grey
    April 9, 2017

    Das perfekte luftig leichte Dessert für die Festtage! Ich bin ja ein absoluter Weihnachtsmensch, aber wenn draußen alles wieder bunter wird und die Tage wieder länger werden kann ich mich nicht zurück halten und muss mich auch an Ostern richtig austoben! Meine Highlights dabei sind neben den ganzen leckeren Ostergerichten, Eier bemalen und Osternester basteln, das Dekorieren der Wohnung um den Frühling nach Hause zu holen und nicht zu vergessen: die Familie wieder vereint zu haben!

  • Anne-Marie
    April 9, 2017

    Liebe Dani,

    Das Rezept wird ganz bald ausprobiert, vielleicht ja schon als süßes Dessert zum Osterbrunch! Ich freue mich am meisten auf meine Familie (und gutes deutsches Essen), da ich sie nach einer langen Reise zu Ostern wiedersehe :).
    Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein schönes Osterfest!
    Liebe Grüße,
    Anne-Marie

  • Anna D.
    April 9, 2017

    Wir haben seit einigen Jahren das Ritual am Ostersonntag alle gemeinsam zu Brunchen, und dann auf einmal, entdeckt jemand im Garten das der Osterhase da war…das Leuchten in den Augen des Kindes dann unbezahlbar

  • Alex
    April 9, 2017

    Am meisten freue ich mich auf eine neue Ostertradition, dienlich gerade einführe. Mit meinen besten Freundinnen einen Ostertag verbringen. Mit einem tollen Essen, Bunter Bowle, bemalten und versteckten Eiern…einfach zusammen sein…

  • Gudrun
    April 9, 2017

    Schoko Ostereier vernaschen und richtige an-depschen :))

  • Lisanne Dehnbostel
    April 9, 2017

    Das klingt lecker und wird garantiert bald ausprobiert! Das Gewinnspiel ist auch sehr toll, da mache ich gern mit 🙂
    Ich freue mich vor allem auf die freie Zeit an Ostern mit ausgiebigen Frühstücken mit der Familie und Freunden und nachmittags selbstgebackenen Möhrenkuchen!

  • Michelle
    April 9, 2017

    Dieses Rezept sieht köstlich aus! 🙂 Perfekt auch für Ostern. Hier freu ich mich besonders auf die Zeit mit der Familie und die ein oder andere Leckerei (:

  • Melanie Klahre
    April 9, 2017

    Ich freue mich auf Zeit mit meiner Familie, leckeres essen, die 1. Ostereiersuche von unserem Sohn! Das Desert könnte auch in unser Menü passen. Sieht yammi aus!

  • Raspberrysue
    April 9, 2017

    Hallo liebe Dani, das sieht wirklich fabelhaft aus! Ich freue mich besonders darauf, über die Osterzeit mal wieder nach Hause zur Familie zu fahren. Das kommt nicht so oft vor, wird dann aber besonders zelebriert. Und Ostern gibts immer einen riesigen, gedeckten Frühstückstisch. Mal überlegen, was ich dieses Jahr beisteuern werde. Meistens wird nach Blaubeer-Pancakes geschrien 🙂 Liebste Grüße und einen schönen Sonntag, Carina

  • Mara
    April 9, 2017

    Ich freue mich in der Osterzeit ganz besonders auf Karottenkuchen – schmeckt einfach so wahnsinnig gut und gehört einfach dazu! 🙂

    Liebe Grüße!

  • Sabine Vetten
    April 9, 2017

    Ooohm…lecker!!

    Worauf ich mich am meisten freue? Auf die leuchtenden Augen meines Sohnes, wenn er zum ersten Mal in seinem Leben ein Osterei findet. 🙂

  • Stephanie
    April 9, 2017

    Ich freue mich auf ganz viel Zeit mit meiner Familie und meinem Freund 🙂 wir haben über Ostern außerdem einen Hund bei uns, auf den wir aufpassen – da freue ich mich schon sehr auf lange Spaziergänge im Wald und viele Knuddeleinheiten ☺️

    Liebe Grüße,
    Stephie

  • Sarah Türk
    April 9, 2017

    Als kulibarisches Urtier freue mich auf das Osterfrühstück mit Familie und Freunden und dem Ausklingen bei einem Ausflug ins Grüne!

  • Carlotta
    April 9, 2017

    Hallo 🙂
    Erstmal großes Lob, weil dein Blog wirklich sehr schön ist und dieses Eton Mess heute mal wieder ganz besonders lecker aussieht!
    Dieses Jahr freue ich mich jetzt an Ostern ganz besonders darauf, dass ich einige Tage mit der Familie verbringen kann. Da mein Bruder und ich mittlerweile ausgezogen sind, kommt das viel zu selten vor…
    Kulinarisch freue ich mich auch endlich wieder viel Kuchen zu backen – zB Rhabarberkuchen – weil mit der Familie macht Kuchen essen viel mehr Spaß hihi!
    Liebe Grüße
    Carlotta vom Foodblog Cuisiner Bien

  • Tanja S.
    April 9, 2017

    Hallo Dani

    Zuallererst freue ich mich schonmal auf die Tatsache, dass an Ostern meine Fastenzeit zu Ende ist und es hier und da wieder etwas mehr Schoki geben wird. Gute Schoki die einen in den 7. Himmel schießt, wenn sie langsam auf der Zunge schmilzt
    Uuuund an Ostern mache ich immer Karottenkuchen auf den ich mich sehr freue.
    Ich mache jedes Jahr ein anderes Rezept und bin immer gespannt auf das Ergebnis.
    Hab ein feines Osterfest
    Liebe Grüße, Tanja

  • Sissi H.
    April 9, 2017

    Hallo Dani!

    Ich freue mich am meisten darauf für Julian Ostereier und Co. in unserem Garten zu verstecken…und dann natürlich auf seine Freude und sein aufgeregt sein, weil er etwas tolles gefunden hat.

    Julian schaut manchmal jetzt schon aus dem Fenster und guckt ob er den Osterhasen sieht. Weil der ja auch schon mal vorher gucken muss wo er die Eier und Schokolade ablegt und natürlich wo wir wohnen 😉

    LG Sissi

  • Suse
    April 9, 2017

    Wow… das sieht ja paradiesisch aus! Hmmmmmm

  • Johanna
    April 9, 2017

    Liebe Dani,
    das Dessert sieht wirklich traumhaft aus <3
    Am meisten freue ich mich auf die freie Zeit während Ostern, die ich dann dafür nutzen kann dieses Himbeer-Träumchen nachzumachen, die Zeit mit der Familie und die Osterspaziergänge bei hoffentlich so schönem Wetter wie heute.
    Liebe Grüße Johanna

  • Annalena
    April 9, 2017

    Ein Träumchen von Nachtisch!
    Das besonders tolle an der Osterzeit? Neben Eierfärben und Co auf jeden Fall die Vorfreude auf Erdbeeren, Spargel und Rhabarber sowie das Kirschblütenmeer im Garten <3
    Liebste Grüße,
    Annalena

  • Christin
    April 9, 2017

    Oh das hört sich super lecker an….ich liebe Himbeeren, das muß ich doch glatt mal ausprobieren.
    Worauf ich mich am meisten freue an Ostern??
    Zeit mit meinen Lieben….die letzten Wochen waren echt stressig und es gab immer irgendwas zu tun. Jetzt habe ich Ferien und freu mich auf die Zeit mit der Familie.
    Ich wünsche eine schöne Osterzeit,
    liebe Grüße!

  • S. S.
    April 9, 2017

    Hallo Dani,

    ich freue mich diese Ostern auf die Taufe unseres Enkels. An Ostersonntag ist es soweit.
    Eton Mess ist ein tolles Dessert und geht immer.

    Liebe Grüße
    Susi

  • Nasti
    April 9, 2017

    Hmm das kann ich ehrlich gesagt gar nicht so genau sagen. Aber ich freue mich jedes Jahr aufs Essen bei meiner Oma…Schweinefilet, Spargel und Sauce Hollandaise…yum!!!

  • Martina Hoger
    April 9, 2017

    Ich freue mich sehr auf die entspannte, gemeinsame Zeit mit meinen Kindern, die in der Osterwoche auch noch 7 Jahre alt werden ‍‍❤️

  • Katja
    April 9, 2017

    Auf Schokolade!!! Ich habe die Fastenzeit dieses Jahr ohne Zucker verbracht und freue mich jetzt unheimlich auf den Schokohasen 🙂
    Liebe Grüße, Katja

  • Alina
    April 9, 2017

    Ich liebe an Ostern unser OsterMenü. Wir sind komplett mit der Familie in Holland und jedes Paar kocht einen Gang. Das immer schön und sau lecker! !
    Liebste Grüße

  • Mrs Go
    April 9, 2017

    Danke für das Vorstellen dieses überaus lecker zu lesenden Rezeptes, das sollte ich unbedingt mal probieren! Und was ich an der Osterzeit besonders liebe? Das große Osterfrühstück am Ostermontag mit all meinen Freunden, Kindern und Kegeln. Ich glaube, dieses Jahr sind wir 22 Leute. Ich freue mich schon! …das Osterfrühstück geht übrigens bis abends, mit Spielen und Spazierengehen zwischendrin. Liebe Grüße von Mrs Go

  • Agnes Badura
    April 9, 2017

    Liebe Dani ,
    Ich freue mich auf Ostern ,denn dann kann ich für meine Lieben kochen
    Wenn ich an Himbeeren und Pistazien denke läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
    Ich wünsche ein schönes Osterfest.

    Liebe Grüße
    Agnes

  • Steffi
    April 9, 2017

    Hallo, das klingt ja lecker!
    Ich freue mich dass an Ostern die Familie zu uns kommt 🙂
    Liebe grüße und einen schönen Abend noch!

  • Maja
    April 9, 2017

    Ich liebe an Ostern, dass es endlich warm wird und alles frisch und grün sprießt! 🙂

  • Carmen Weiss
    April 9, 2017

    An Ostern backe ich immer meine Fairy-cakes. Und dekoriere die Mitte jeweils mit einem kleinen Schokoladenei. Aber dieses Jahr wird sich auch Eaton Mess dazugesellen. D.h. es dürfen sich alle nach dem Essen auf das leckerste Dessert freuen! Alle Löffel (auch die von Meister Lampe) hoch!!!
    Herzlichen Dank für das tolle Rezept!

  • Karin
    April 9, 2017

    Hallo, mich spricht vom Menü besonders die Suppe an, das probiere ich auf jeden Fall aus.

  • Nadine
    April 9, 2017

    Da hüpfe ich mit vollem Anlauf in den Lostopf ! Freue mich auf unseren Osterbrunch mit der ganzen Familie und mein Töchterlein wird Ostersonntag 10 Jahre ! Drücke mir selbst ganz…ganz fest die Daumen! Schönes Osterfest wünsche ich dir und deinen Lieben ☀️

  • MK
    April 9, 2017

    Ich freue mich auf das Osterfeuer das wir uns dieses Jahr ansehen werden!

  • Melanie R.
    April 9, 2017

    Ich freu mich besonders auf das Essen bei meiner Mama zu Ostern 🙂 Yum Yum und für das Dessert sorge ich dieses Jahr und zwar mit diesem Rezept klingt Mega lecker ..

  • Myriam
    April 9, 2017

    Ich freue mich vor allem auf das Zusammensein mit der Familie und natürlich Eiertitschen: jeder kriegt ein hart gekochtes, buntes Osterei und dann müssen immer zwei die Eier gegeneinander titschen und das Ei, das kaputt geht, hat verloren Wünsche dir und deiner Familie eine schöne Osterzeit

  • JULIA | mammilade-blog
    April 10, 2017

    Liebe Dani,

    da der Rewe der einzige Supermarkt in unserem Mini-Vorort unserer kleinen Kleinstadt ist, mache ich in jedem Fall mit.
    Das Schönste an Ostern ist für mich, dass wir alle frei und Zeit haben, dass wir ganz viel Familienzeit genießen, dass wir mit unseren Minis jedes Jahr eine Ostern-Schnitzeljagd machen und zum Osterfeuer gehen. Wir lieben Osterfeuer ♡

    Herzliche Grüße
    Julia

  • Foodistini
    April 10, 2017

    Ah was für ein tolles Dessert! Himbeere und Pistazien zusammen klingt einfach traumhaft. Das werde ich nachbasteln müssen.
    Ich persönliche freue mich an Ostern immer auf das Zusammensitzen mit der Familie bei leckeren Essen.
    Lieben Gruß, Anne-Marie

  • Christine
    April 10, 2017

    Am meisten freue ich mich auf viele bunte Ostereier auf das die Fastenzeit endlich vorbei ist und der Frühling so wunderbar blüht und mit der Familie und Freunden zusammen zu sein ☀️

  • Bea
    April 10, 2017

    Oh das sieht wieder so wunderbar lecker aus und perfekt für Ostern.

    Ich freue mich wahnsinnig auf die Familienzeit an Ostern. Ähnlich wie Weihnachten verbringen wir den Tag zusammen als ganze Familie. Wir essen lecker und dann dürfen die kleinen und auch die großen Ostereier suchen.
    Der Tag wird komplett entspannt und genossen.

    Alles Liebe,
    Bea

  • Ninni
    April 10, 2017

    Ich freue mich auf 4 freie Tage und meine Familie 🙂 … und einfach abschalten.

  • Melanie Allhoff
    April 10, 2017

    Wow, das sieht soo lecker aus! <3
    Ich freu mich an Ostern am meisten auf die leckeren Struwen
    die hier typisch zu Ostern im Münsterland gegessen werden und auf die gemeinsame Zeit mit der Familie :-).

    liebe Grüße,
    Melanie

  • Assata
    April 10, 2017

    Hui liebe Dani,

    Eton Mess wollte ich schon immer einmal ausprobieren und deines sieht ganz fantastisch aus!!

    Ich freue mich sehr auf Ostern, auf viel Familienzeit, ein schönes ausgiebiges Frühstück, Eiersuchen mit den Kleinen im Garten und auch auf die Schokolade. 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Assata

  • Jasmin Lehmann
    April 10, 2017

    Hallo liebe Dani,

    ganz besonders freu ich mich auf das Zusammensein mit der Familie. Und natürlich auf den ausgiebigen Osterbrunch, der jedes Jahr dazugehört:).

    Liebste Grüße,
    Jasmin

  • Sara
    April 10, 2017

    Ich freue mich auf eine allerschönste Eiersuche im Garten- dann ein allergeinstes Ostermenü! Yipiie

  • JACQUELINE
    April 11, 2017

    Hallo Dani,
    wir freuen uns auf erholsame, entspannende freie Tage mit der Family, lecker Essen, hoffentlich Sonnenschein, Eierlikör 😉 Kuchen, bunte Eier, Erdbeeren, Rhabarber, Spargel, ausschlafen, ach es gibt so einiges.
    Liebe Grüsse
    Jac
    Danke für die tollen Rezeptideen

  • Vera
    April 11, 2017

    Mmmhhh…was für ein leckeres Dessert!

    Ich freue mich Osterm besonders ein paar entspannte Tage am Meer zu verbringen und gaaaanz viele Schoko-Eier zu naschen ;-)…

    Frohe Ostern! LG, Vera

  • illy
    April 11, 2017

    An Ostern freue ich mich besonders über das lange Sonntagsfrühtück mit selbstgemachten Hefezopf (ohne Rosinen) und Graved Lachs.
    Das „Schichtdessert“ ist gepeichert – Pistazien und Himbeeren, die sind schon als Macaron einer meiner liebsten Kombinationen!
    Die Pistaziencreme muss ich mir im Laden genauer anschauen.

  • Regina
    April 11, 2017

    Ich freu mich auf Familienzeit und gute Schokohasen .Und ein neues Rezept mit Pistazien und Himbeeren – das sicher schon vorher ausprobiert wird. Danke dafür. Lesezeit wäre auch prima…
    Viele Grüße Regina _Luise

  • Lili
    April 11, 2017

    Endlich mal wieder alle zusammen unter einem Dach, drei Generationen, ohne dass Arbeit dazwischen kommt.
    Dazu noch leckeres Essen und glückliche Kindergesichter mit neuen Geschenken, dann ist alles gut!!!

  • Julia
    April 12, 2017

    Ich freue mich an Ostern besonder auf meine Familie. Wir sind da ganz traditionell und treffen uns, essen zusammen selbstgebackenennKuchen(ich probiere mich dieses Jahr an eine Eierlikörtorte) und anschließend gehen wird abends Essen. Am Ostermontag hat ein Freund Geburtstag, sodass ich diesen Tag mit ihm verbringe.

  • Manuela S.
    April 12, 2017

    Hmmm, das sieht mal wieder alles köstlich aus 🙂

    Ich freue mich auf den seit einigen Jahren immer wieder gebackenen Osterzopf mit Kirschfüllung und natürlich über die Freude meiner Kinder bei der Ostereiersuche, welche dieses Jahr im Garten eines Freundes stattfinden soll. Jetzt muss nur noch der Frühling in die Gänge kommen…

    Liebe Grüße Manuela S.

  • Silvia
    April 12, 2017

    Hallo Dani,

    freue mich schon darauf Eier zu färben und Osterlämmer zu backen.
    Aber das schönste ist natürlich, dass Zusammentreffen der ganzen Familie.

    Liebe Grüße aus Bayern

  • Anna
    April 12, 2017

    Ein geniales Rezept! Wird auf alle Fälle für liebe Gäste produziert – die kleine Kalorienbombe soll ja nicht nur auf meinen Hüften sitzen bleiben 😀

    Da mein Liebster dieses Jahr Karfreitag Geburtstag hat, gönnen wir uns eine Oster-Auszeit an der Nordsee – keine Frage, dass ich mich darauf am meisten freue, oder? ;o)

  • Ina Eifler
    April 12, 2017

    Hallo Dani,

    super Rezept, klingt lecker. Ich überlege, ob ich ein Eis mit Baiser draus mache, mal schauen. Denn am meisten freue ich mich dieses Jahr auf Ostern, meine neue Eismaschine auszuprobieren.

    Schöne Ostern

    LG Ina

  • Caro
    April 13, 2017

    Hallo Dani,

    Danke für das wunderbare Rezept, ich werde das in jeden Fall nachkochen.

    Ostern freue ich mich auf Schoko-Eier, Karottenkuchen und Hefezopf 🙂

    Viele Grüße
    Caro

  • Slo
    April 13, 2017

    Hallihallo,
    diesen Nachtisch mag ich auch sooo gerne :-).
    Mal sehen, ob wir ihn auch an Ostern genießen werden.
    An Ostern mag ich „Osterkarten“ schreiben, liebe Menschen mit Ostergeschenken überraschend und das Gefühl Zeit zu haben.
    Nun aber ab in den Lostopf.
    Fröhliche Ostertage,
    Slo

  • Silke Jenisch
    April 14, 2017

    Hallo Dani
    Vorab erstmal Danke für deine tollen Ideen und Rezepte und die stets äußerst ansprechende Präsentation auf deinem Blog.

    Der Dessert sieht wirklich köstlich aus. Ich denke, da werde ich morgen noch mal den besagten Supermarkt aufsuchen müssen, um die Pistaziencreme zu holen. Denn einen ähnlichen Nachtisch soll es am Sonntag bei uns auch geben, und der farbliche Kleks mit den Pistazien würde das ganze noch einmal optisch und ich denke auch geschmacklich aufpeppen.

    Ein schönes Osterfest für Dich

    Liebe Grüße
    Silke

  • Katrin
    April 14, 2017

    Ostern….! Freu mich besonders auf ausgiebiges Backen für den Oster-Kaffeeklatsch. Geht gleich los…
    Frohe Ostern allen hier,
    Katrin

  • Nina Haak
    April 14, 2017

    Tolles Rezept
    Das macht Freude auf Sommer und gemeinsame Abende mit Freunde auf dem Balkon.

  • Claudia
    April 14, 2017

    Hallo,
    wir freuen uns besonders auf viel Zeit zusammen, gutes Essen und die Eierjagd der Kids.
    Das Dessert sieht wirklich sehr lecker aus!
    Liebe Grüße von Claudia

  • Petra Hillesheim
    April 14, 2017

    Hallo Dani klitzeklein
    Ich habe den leckeren Nachtisch mit Erdbeeren probiert und der war schon sehr lecker.
    Ich kann mir aber vorstellen, dass es mit Himbeeren noch leckerer schmeckt.
    An Ostern besuchen wir Freunde uns die Familie. Darauf freue ich mich schon – über den Gutschein würde ich mich mindestens genauso freuen.

    Frohe Ostern und viel Spaß beim Eier finden
    LG
    Petra

  • Andrea
    April 15, 2017

    Mmmh, das Rezept ist wirklich klasse. Muss ich unbedingt ausprobieren. Wir gehen zusammen mit der Familie an Ostern essen, darauf freue ich mich sehr, dass ich mal nicht kochen muss. Liebe Grüße und schöne Osterfeiertage, Andrea

  • Nathalie
    April 15, 2017

    Hallo Dani,

    das Rezept ist mega wie immer.
    Ich freue mich einfach, über Ostern Zeit nit meinen Lieben zu verbringen.

    Viele Grüße
    Nathalie

  • Vanita
    April 15, 2017

    Ich freue mich zu Ostern vor allem auf die Entspannung. Ein paar Tage mal nur tun und lassen, was ich so möchte. Leckeres Essen.
    Leider habe ich dieses Jahr niemanden zu bebacken, aber da ergibt sich bestimmt bald mal wieder eine Gelegenheit.

  • Dr. Ogen
    April 16, 2017

    Unser Ostern wird immer mit Familie und lecker Essen verbracht. Ich freue mich aber schon drauf, dieses Rezept auszuprobieren!

  • Kerstin
    April 16, 2017

    Das Rezept sieht super lecker aus.
    Ich genieße an Ostern die freien Tage und ein großes Marzipanosterei.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.