Drucken

Lieblings-Zucker-Cookies

Autor Ein klitzeklein(es) Blog

Zutaten

  • 230 g Butter
  • 165 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 0,5 TL Vanilleextrakt
  • 475 g Mehl
  • 2 TL Backpulver gestrichene
  • 0,5 TL Salz
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Anleitung

  1. Den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Butter und Puderzucker cremig rühren. Das Ei in einer separaten Schüssel mit dem Vanilleextrakt verquirlen und gründlich in die Butter-Zucker-Mischung einarbeiten.

  2. Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Nach und nach zu der Butter-Zucker-Mischung geben und mit den Händen zu einem festen Teig kneten. Klebt der Teig an den Fingern, kann man noch etwas Mehl dazugeben.

  3. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche etwa 6mm dick ausrollen. Die gewünschte Plätzchenform ausstechen und auf das Backblech legen. Die Cookies im Ofen 7-8 Minuten backen. Achtung! Die Kekse sollten nicht braun werden. Die fertigen Kekse auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.