Drucken

Das klitzekleine Tiramisu

Zurück aus Italien. Und nu? Das beste Tiramisu – Was sonst.

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit insgesamt 20 Minuten
Autor Ein klitzeklein(es) Blog

Zutaten

  • 300 g Mascarpone
  • 150 g Frischkäse
  • 130 g Zucker
  • 300 ml Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif optional
  • 200 g Löffelbiskuits
  • 50 ml Espresso kalt
  • Kakaopulver gesiebt

Anleitung

  1. Mascarpone, Frischkäse und Zucker mit einem Löffel gut verrühren. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarponemasse heben.

  2. Die Hälfte der Löffelbiskuits nebeneinander in eine flache Form (ca. 25×18 cm) legen. Den Espresso mit einem Pinsel auf die Biskuits streichen.

  3. Die Hälfte der Mascarponecreme auf die Biskuits geben und verteilen. Übrige Kekse nebeneinander darauf verteilen und mit dem Rest Espresso bestreichen. Übrige Creme darauf streichen oder mit einem Spritzbeutel mit französicher Tülle darauf verteilen.

  4. Tiramisu mindestens 3 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.