VerLOS!ung des wohl schönsten Frühstücksbrettchens & „Some like it hot“

By Mittwoch, April 11, 2012 133 Permalink 0

Besonders die Anna.

Ja Mensch, ich froiii mich so. Heute darf ich nämlich ein ganz bezauberndes Frühstücksbrettchen von Trendlie.be verlosen.

Seit einiger Zeit frühstücke auch ich auf diesem Brettchen und ich liebe es jetzt schon heiß und innig.
Der kleine Online Shop von Olga birgt noch viele andere tolle Dinge, die das Leben schöner machen. Ich war selten so entzückt, ganz besonders von den Brettchen und den Geschirrtüchern.
Das Geschirrtuch mit den Sprechblasen finde ich sogar so schick, daß ich es eigentlich lieber einrahmen, statt ins die Waschmaschine stecken will.
Umso schöner finde ich, daß eine(r) von euch auch bald so ein Liebhaberstück besitzen wird.

Also: Mach‘ mit!

Wie hüpfst Du in den Lostopf?

Hinterlasse mir bis zum 15.04.2012 um 9 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel und verrate mir, was du dir selber auf diesem Brettchen servieren würdest. *es muss nicht unbedingt ein Frühstück sein

Die Teilnahmebedingungen sind die gleichen, wie bei der Becherverlosung. Du findest sie hier: *klick

Ich serviere heute ein paar Streichholz-Cookies für Anna.

Die hat sie sich gestern gewünscht und ich hatte zuuufällig Keksteig im Kühlschrank und rote Candy Melts im Bestand.

Somit ging es easy peasy ratzi fatzi und schon waren sie fertig.

Noch schnell in Butterbrotpapier gepackt, dieses in ein Cellophantütchen, DAS dann in eine schick bestempelte Papiertüte, diese in ein kleines Päckchen und ab in die Post.

PS: Anna, für die Strichholzschachtel war leider keine Zeit mehr, aber ich hoffe, sie schmecken dir trotzdem! 😉

Ach!
Olga hat auch einen Dawanda-Shop: *klick

Fotos_Herr Klitzeklein
An den Streihölzern_ Frau Klitzeklein

Strohhalme_Die Schönhaberei
Frühstücksbrettchen_Trendlie.be

133 Comments
  • Melanie
    April 11, 2012

    Also ich weiß es klingt zwar langweilig doch ich würde schön aufgeschnittenes Brot und selbstgemachte Marmelade darauf servieren . Den es sieht bestimmt toll darauf aus und es würde passen.

  • Rebecca
    April 11, 2012

    Ja HALLO? Und wann kommen meine Streichhölzchen an??? Die Idee ist mal wieder der HAMMER … Gott wie ich dich vergöttere – dein Stil möge auch meiner sein 😉 Apropro Stil, ich würde mir köstliche kleine Reibeküchlein mit Dillschmand udn Räucherlachs servieren – für mich ganz alleine auf diesem stylischen Brettchen…

    In tiefster Liebe 😉
    Rebecca

  • Anja
    April 11, 2012

    Was ich darauf servieren würde? Ganz klar….ich seh es schon vor mir…ein Käsebrot, mit frischem Schnittlauch und eine aufgeschnittene Tomate mit Pfeffer bestreut und dazu ein Gläschen Wein und nichts wie ab nach draussen und geniessen. 🙂
    Die Streichholzidee ist super. Anna freut sich bestimmt. Einen schönen Tag noch.
    Anja

  • DanyBee
    April 11, 2012

    Uiiii, dass ist wirklich ein super tolles Brettchen.
    Ich würde Buchstaben-Nudeln kochen und meinem Schatz damit eine wundervolle Botschaft drauflegen 🙂

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir…

  • seiltanz
    April 11, 2012

    Die Streichholzkekse sind ja witzig 🙂
    Beim Gewinnspiel mach ich auch gerne mit. Da würde ich mein heißgeliebtes Toast mit Nutella (meine Liebe) mir selbst servieren 😉

    LG

  • Dorelies
    April 11, 2012

    Wirklich so schön, ich würde einen Cupcake zum Kaffee darauf servieren und natürlich auch gerne selbst essen.
    Wunderschöner Blog! Hoffe ich bin im Glückstopf drin.

  • Sarah Maybaum
    April 11, 2012

    Oh, was für ein schönes Bretchen. Das schreit nach frisch gebackenen Brötchen mit einer dicken Schicht Nutella. Ein Klassiker und immer wieder lecker!!!

  • Petra
    April 11, 2012

    Hi, die Brettchen sind ja schnuckelig und ich liebe sowas aus Holz…… was ich damit servieren würde?! Am häufigsten wohl mein lecker Toastbrot mit Konfitüre… Mhhh, schon beim Gedanken krieg ich Appetit!!! Alles Liebe und mach weiter so, Petra

  • Susilita
    April 11, 2012

    Hey Dani, also ich versuch mein Glück (das hier ist die erste Blog-Verlosung an der ich teilnehme)
    Ich würde mir selbst an einem späten sonnigen und noch etwas verträumten Sonntagmorgen selbst hergestellte Donauwellen-Muffins servieren…garniert mit einem Klecks Sahne und 2-3 echten Kirschen…mjam…
    daneben ein noch dampfender Vanille-Cappuccino…Beine hoch…die Welt kann so toll sein! 🙂
    Liebe Grüße…
    Ich bin gespannt 🙂

  • einevonvielen
    April 11, 2012

    Was sagt man dazu – ein tolles Frühstücksbrettchen! Für alle, die selbst beim Essen den Mund nicht halten können 🙂 Was ich drauf servieren würde? Mhhh, ich würde diese Russischen Kekse in Buchstabenform servieren und mit ihnen natürlich etwas schreiben. Zum Beispiel: Du bist zum Anbeißen
    🙂

  • Annemarie
    April 11, 2012

    Liebe Dani, Ich würde den weltbesten Trüffelkäse vom Italiener in Ladenburg mit ein, zwei Scheiben leckerem Pain Paillasse in Szene setzen. Aber ehrlicherweise wäre ich jetzt grad und vor allem recht dringend an Deinem Keksteig interessiert. Der sieht so aus, alss hätte er genau die Eigenschaften die mein zukünftiger auch braucht 😉 Hast Du vielleicht ein Rezeptchen oder einen Link? Liebe Grüsse, Annemarie

  • Daniella
    April 11, 2012

    Hallo du Liebe,
    also ich würde mir ein schönes Brötchen auf das Brettchen legen und dieses mit leckerer Avocado beschmieren, ein bisschen Salz und Pfeffer drauf, dazu ein leckerer Kaffee mit viel Schaum, viel Milch und viel Zucker und genießen 😉

    Deine Dani

  • Michaela
    April 11, 2012

    Das Brettchen würde meinem Herzallerliebsten jeden Morgen sagen, dass ich ihn liebe weil ich ihm sein heißgeliebtes Spiegelei-Bacon-Brot darauf servieren würde 🙂

  • Katharina
    April 11, 2012

    So viele Cupcackes wie auf das Brettchen drauf passt ^^

    Tolle Idee mit den Streichhölzern 🙂

  • nike
    April 11, 2012

    frisch gebackenes baguette mit avocado würde sich hervorragend auf dem hübschen brettchen machen! nur beim gedanken daran tanzt mein herz schon!
    deine streichholz cookies sind der burner! 😉
    sonnige grüße,
    nike

  • scrapbella
    April 11, 2012

    Mhm, also ich glaube bei mir gäbe es ne süße Brotzeit mit Schokosalami die ich in einem Patisserie-Kurs gelernt habe =0) Das kommt dann bei so einem süßen Brettchen wirklich deftig rüber … ich würde mich sehr freuen.
    Viele Grüße, Scrapbella …die passende Geschenkidee!
    http://www.scrapbella.com

  • Lena
    April 11, 2012

    wie süß :). Auf meine Sprechblase kommt mein geliebtes Nutallabrot mit Banane.

  • elbmadame (@elbmadame)
    April 11, 2012

    Oh je, mich hats gepackt – ich möchte es unbedingt haben!
    Ich würde darauf ganz klassisch mein morgendliches Frischkäse-Honig-Brot genießen. Dazu ein frischer Café Latte aus der hauseigenen Maschine – perfekt!

    P.S.: Die Streichhölzchen sehen soooo grandios aus, eine tolle Idee!

  • Katja
    April 11, 2012

    Hi Dani, ich würde ein bisschen gute Laune, ein Häppchen Frühling und eine Prise Sonnenstrahlen servieren… und für den Magen Ziegenkäsetaler mit einer Honig-Sesam-Kruste… ja genau… so wär’s 🙂
    Liebe Grüße und weiterhin einen so kreativen Geist
    Katja

  • Nina
    April 11, 2012

    auf das brettchen ein stück leckere quiche lorraine, frisch und heiß aus dem ofen, ein schüsselchen salat, ein glas weißwein … und das ganze an einem sommerabend zu zweit auf dem balkon – hach, ich kanns mir ganz genau vorstellen!

  • wertvollcoaching
    April 11, 2012

    Huhu, die Streichhölzer sind eine tolle Idee! Super als Geschenk! Auf dem Brettchen würde ich dir Brownies servieren! …und dazu einen Café Latte.
    Liebe Grüße! Sonja

  • YsiRider
    April 11, 2012

    Was für eine süße Idee !! Für eine bayrische Sprechblase muss ganz klar eine ordentliche Brotzeit drauf: Leberwurst, Gürkchen, Zwiebeln und ein gutes Brot. Mahlzeit 🙂

  • Betty
    April 11, 2012

    Ich werde wahrscheinlich gar nicht davon essen können, weil meine Tochter es mir abstaubt und davon essen möchte 🙂
    Wieder tolle Sachen und Ideen…Suchtfaktor 100%

  • manchmalnormal
    April 11, 2012

    hmm…ein wenig käse, frisches Brot…mehr braucht es nicht 😉

  • Suseletta
    April 11, 2012

    Ich würde mir noch ein Löchtlein im Brett wünschen und zu einem leckeren Kaffee einen Pop Cake wünschen. Mhhhmmmm

  • Angela
    April 11, 2012

    wow, die Streichhölzer sind ja toll! und das Brettchen auch! ich würde es wohl eher als untersetzter nutzen,weil es viel zu schön ist um darauf zu schneiden..also käme vielleicht der Kaffee oder Tee drauf…Oder die Marmeladen, ganz hübsch angerichtet. Dann darf jedoch nicht gekleckert werden. 😉

  • Nicole Steffens
    April 11, 2012

    Ich würde mir selber frisches Brot mit Omas Pflaumenmarmelade oder einen Käse-Toast oder einen Nutella-Toast oder ein Körnerbrötchen mit Fleischsalat… oder, oder, oder….servieren. Die Essensgelüste im 9. Monat sind halt sehr verschieden :-).

  • scharly
    April 11, 2012

    Wenn ich dieses tolle Brettchen gewinnen würde, würde ich am liebsten … selbstgemachtes Knäckebrot mit Kräuterquark davon essen :o))))
    dazu einen Kaffee.
    ♥♥♥
    liebe Grüße
    scharly

  • Fressmäulchen
    April 11, 2012

    ein leckeren Strammen Max….frisches Brot, knuspriger Schinken und ein Spiegelei….lecker….

  • Nathalie
    April 11, 2012

    Mein kleiner Sohn Felix wünscht sich einen starwars cupcake auf dem hübschen brettchen! 😉 den Wunsch würde ich ihm glatt erfüllen….;-)) lg von nathalie

  • Julie
    April 11, 2012

    Hallo Dani!
    Dieses Brettchen ist ja fast zu schön, um es zu benutzen… Ich glaube, ich würde ein einfaches Käsebrot drauf präsentierten. Oder Kekse mit Milch. Ein Träumchen!
    LG! Julie

  • Katja
    April 11, 2012

    Unbedingt frisches Schwarzbrot mit würzigem Käse, Senf. Dazu Tomate mit frischem Pfeffer und Schnittlauch. Ich sehe es schon vor mir… 🙂

    Sonnige Grüße
    Katja

  • Hanna
    April 11, 2012

    Hallo,
    das ist ja eine zuckersüsse Idee mit den Streichhölzern 😀
    Schönes Gewinnspiel. Ich stöber nachher mal in dem Shop.
    Auf dem Brettchen würde ich leckere Vollkornbrötchen mit Frischkäse und Marmelade servieren 🙂 *yummy*
    LG Hanna

  • Jenny
    April 11, 2012

    Ich mach auch mal mit! 🙂
    Ich glaube ich würde ein, zwei Cupcakes darauf servieren! Oder doch was anderes Süßes!? 😉
    Grüße Jenny

  • Sebastian
    April 11, 2012

    Ich würde einen Mettigel zaubern und auf dem Brettchen servieren 🙂

  • Fee
    April 11, 2012

    Die Streichhölzer sind großartigst… muss ich mir merken! Das brettchen ist natürlich auch besitzenswürdig, wie noch was, ich würde ein Leberkäse-Sandwich mit süßem Senf, Cheddar und Krautsalat darauf servieren :)!

  • annini
    April 11, 2012

    Bei mir wäre darauf: Frisches Brot mit leckerer Kruste und salzige Butter und als nachtisch bitte ein paar von den Streichhölzern. Die sind ja der Hammer!! 🙂

    Viele Grüße, Anja

  • Jenny
    April 11, 2012

    Ganz klar, ein (bestimmtes) Honighörnchen! Aus der kleinen Bäckerei meiner Kindheit mit einem erwachsenen Kaffee;) ❤

  • nuxipopuxi
    April 11, 2012

    also, ich würde einfach buchstaben aus einem brot oder ähnlichem ausstechen und damit nette nachrichten draufschreiben =)
    *reinhüpf*
    lg, nuxi-popuxi

  • zuckerperlchen
    April 11, 2012

    Ein wirklich sehr hübsches brettchen.
    ich würde gemüsekuchen darauf servieren 🙂

  • Claudia
    April 11, 2012

    Wunderbares brettchen! Ich würde frisch gebackenen hefekastenkuchen mit butter servieren, hmmmmm lecker.
    Viele grüsse, barcares

  • Nicole
    April 11, 2012

    Ich liieeebe Frühstück! Zu jeder Tageszeit !))
    Ich würde einen stinknormalen Toast mit selbstgemachter Erdbeermarmelade sevieren!

    LG Nicole

  • urbantraces
    April 11, 2012

    Ich würde knusprig frisches Brot mit meinem Liebelings-Ziegenkäse plus Feigensenf darauf anrichten. Die Streichhölzer-Idee finde ich übrigens fantastisch!

  • Kerstin
    April 11, 2012

    die Idee mit den Buchstaben von nuxipopuxi hatte ich auch… Allerdings würde ich meine heißgeliebten ABC-Kekse aka Russisch Brot nehmen. Wäre perfekt für Nachrichten an meinen Sohn, wenn er nachmittags aus der Schule kommt, und ich noch nicht da bin! <3

  • Lea
    April 11, 2012

    Ich würde ganz viele Oreo Kekse darauf servieren mit einem leckeren Glas Milch nebendran 🙂

    liebe Grüße,

    Lea

  • Nina
    April 11, 2012

    ich würde selbstgemachtes Bruschetta auf dem Brettchen servieren, immer wieder lecker!

  • Miss Volt
    April 11, 2012

    mhhh bei mir gibts Sonnenblumenbrötchen mit Frischkäse und Nutella….lecker… ♥♥♥

  • Anna
    April 11, 2012

    Ich würde darauf zum Frühstück eine Scheibe frisch gebackenes knuspriges Bauernbrot servieren, mit nichts als ein bisschen kalter, salziger Butter. Und daneben wäre dann noch Platz für ein paar frische Erdbeeren und einen Klacks Rahm!
    Ein wunderhübsches Brettchen 🙂

    Alles Liebe,
    Anna

  • Daniela
    April 11, 2012

    Ganz klar, wenn das Brettchen zu mir kommt, darf es Crêpe tragen. Echt bretonisch mit salziger Butter und Zucker

  • Anne
    April 11, 2012

    Meine Frühstücksbrettchen hätte ein Schwarzbrot mit Tomaten und viel viel Pfeffer zu Besuch 🙂

  • Ayalicious
    April 11, 2012

    Oooooooch sind die aber süß, was für eine tolle Idee für Cookies 🙂 die Brettchen sind natürlich auch zauberhaft. Ich würde darauf meine leckeren Strawberry Nutella Muffins servieren oder meine selbstgemachte Pizza alla Mama 🙂 ganz tolles Giveaway Dankeschön !!!

  • Caro
    April 11, 2012

    Ich komme gerade aus der Steiermark, wo ich Ostern feiern durfte. Also würde ich eine richtig deftige Brettl-Jausn servieren. Aber nur für meinen Liebsten, für mich dann das gleiche aber vegetarisch…

    Beste Grüße
    Caro aus Ludwigsburg

  • Rosaundlimone
    April 11, 2012

    Wir servieren auf dem wunderschönen Frühstücksbrett für unsere Freundin die momentan Herzschmerz hat, eine schöne Auswahl an Macarons, die machen wenigstens ein paar Momente glücklich…
    Schönen Tag und liebe Grüsse
    Rosa&limone

  • lara
    April 11, 2012

    Auf meinem Frühstücksbrettchen würde ich kleine runde Pumpernickel mit Frischkäse, Dill, Kresse und verschiedenen Toppings wie Räucherlachs, Käse, Radieschen oder kleine Rührei-taler belegen. Dazu ein Glas frisch gepressen Saft aus Ananas, Honigmelone und Erdbeeren aus dem Entsafter. Mmhhh lecker und ein super gesunder Start in den Tag 🙂
    ganz liebe Grüße!

  • lioman
    April 11, 2012

    Ganz klar Brot mit ner tollen Kornelkirschenmarmelade.
    Den Brot gehört nunmal auf ein Frühstückbrettchen.

  • Steffi
    April 11, 2012

    Auf dem Brettchen würde ich gerne einen Zwiebelrostbraten mit Krautspatzen verspeisen! 🙂

  • Carolin
    April 11, 2012

    Das ist ja echt mal ne total geniale Idee:) Glaub ich würde das Brettchen als Käseplatte verwenden…wenn ich es denn hätte:(

  • Sabrina Küchenzauber
    April 11, 2012

    Das Brettchen is ja mal total süß, die anderen Produkte von trendlie.be auch…da muss ich mal wieder des Besten seine Geldbörse stibizen 😉
    Ich würde darauf frisch gebackenes Brot mit Butter und frisch geernteter Kresse servieren, mjami.
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Sabi

  • Katrin Hartmann
    April 11, 2012

    Ach, auf so einem schönen Brettchen würde ich die passenden Buchstabenkekse servieren – wie sich das für eine Sprechblase gehört… 😀

  • Sarah Miedl
    April 11, 2012

    Auf mein Brettchen würden zuckersüße herzförmige Zimtwaffeln kommen, mit Erdbeerhälften und Blaubeeren darauf und mit Schlagsahne und Schokosoße verziert :} mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen :p

    Süße Grüße von Sarah

  • Froilein Pink
    April 11, 2012

    Liebe Dani, ich würde mir Käsewürfel mit Träubchen spicken und Pumpernickel dazul legen. Mhhmmm..
    Liebe Grüße, Froilein Pink

  • Melissa
    April 11, 2012

    Ich würde mir eine dicke Scheibe Brot drauflecker, dick mit Kräuterfrischkäse bestreichen. Gurke, Tomate oben drauf…jammie!

  • solvilha
    April 11, 2012

    Was für ein schönes Frühstückbrettchen!! 🙂 Ich würde mein Brötchen darauf essen mit Holländischen Hagelslag und dabei zukucken wie meine Esel gerade hinten einander rennen in der Wiese…;-) ein lieber Gruss

  • Monika
    April 11, 2012

    Die Streichholz-Cookies sind ja wieder der Hammer. Und die Verpackung und …
    Und auch das Brett find ich klasse. Ich würde mir ein leckeres Abendessen mit Brot, Käse und Apfel darauf zubereiten. Lg Monika

  • solvilha
    April 11, 2012

    Was für ein schönes Brettchen, ich würde mein mitgebrachtes herrliches sahnetortenstück aus Holland darauf essen, und dann auch noch zukucken wie meine Esel durch die Wiese rennen… 🙂 Ein lieber Gruss♥

  • phoenics
    April 11, 2012

    Ohhhmmmhhh… Bei dieser Frage fällt mir so einiges ein, was ich auf diesem tollen Brettchen gern servieren würde… Einerseits süße leckere Muffins und Cupcakes. Des Weiteren würden meine kleinen Ostereier aus Schokolade in kleinen Förmchen herrlich zum Vernaschen einladen… Ach, ich kriege gleich richtig Appetit, lach…

    lg phoenics 🙂

  • Danny
    April 11, 2012

    Liebe Dani,
    Mit diesem Brettchen könnte ich sicher meinen Mann, ein sonst nur vom Teller Esser, überzeugen und ihm hauchfein geschnittenen Serrano servieren 🙂
    P.S.: Die Streichholz-Kekse sind der Hammer!

  • Theresa Lenz
    April 11, 2012

    Na auf einem so tollen „Sprechblasenbrettchen“ muss natürlich ein klebrig-süßer Gutenmorgengruß für meinen Besten serviert werden. Stilecht mit so einer Quetsche-Zuckerrüben-Sirupflasche gekleckst.

    Lg Rese

  • Weißherz
    April 11, 2012

    Was für ein tolles Brettchen!!! Vielleicht hab‘ ich ja Glück und kann davon bald eine Scheibe frisches Brot mit ganz dick Butter bestrichen essen. Und daneben einen Becher Milch stellen.

  • Tanja
    April 11, 2012

    Liebe Dani,
    also ich würde auf dem Frühstücksbrettchen mein Lieblingsfrühstück servieren: zwei Scheiben Toast, mit genau der richtigen Menge Nutella beschmiert (bis in alle Ecken), dass dann sanft schmilzt und diese perfekte Konsistenz beim Reinbeissen hat, dazu ein eiskaltes, rießengroßes Glas Milch. Das esse ich jeden Tag und es macht mich schon morgens glücklich. Wenn ich jetzt noch ein wunderschönes Frühstücksbrettchen hätte wäre alles doppelt so schön *träum*, alles liebe Tanja

  • Neele
    April 11, 2012

    Uhh was für ein wundervolles Frühstücksbrettchen.. ich würde einfach alles und immer darauf essen. Bis auf Suppe vielleicht.. aber alles was geht! 🙂 Was definitiv bei jedem Schmaus in der Ecke des Brettchens liegen würde, wär der Hundekeks für meinen Besten. Vom Tellerrand rutscht der nämlich immer runter.. das Frühstücksbrettchen wäre also perfekt für uns. 😉 Es würde meinem Hund einige verwirrte und wahrscheinlich auch äußerst schockierte Momente ersparen, in denen der Keks nicht mehr am Rand
    liegt 🙂 Und mein Herz würde es natürlich auch stets erwärmen!
    Liebste Grüße und viele weitere tolle Kreativitätsmomente für dich!

  • Juju
    April 11, 2012

    KÄÄÄÄSse
    ich finde auf ein echtes Holzbrettchen gehört Käse….

    Deine Seite sieht so etwas von lecker… und sehr inspirative aus. ….

    Lieben Gruß Juju

  • Maria
    April 11, 2012

    Annas Wunsch nach Streichholz-Keksen habe ich gestern auch gesehen! 😀

    Aber ich würde mir einen Handmade Burger (selbst belegt und mit leckerer Guacamole) auf dem Brettchen servieren & weil es das „sagt“, brauch ich auch kein schlechtes Gewissen haben! hi*hi 😉

  • Mirja Hoechst
    April 11, 2012

    Ich will, ich will, ich will, liebe Dani! Sind die niiiedlich! :))

  • Jojo
    April 11, 2012

    Frischer Hefezopf, den habe ich Ostern ausprobiert – zusammen mit Himbeermarmelade einfach nur köstlich 🙂

  • Britta Kleist
    April 11, 2012

    Hallo,
    bei mir kommt selbstgekauftes wunderbar frisches Sauerteigbrot (von Brot&Butter – denn das ist das beste!!!) mit selbstgemachtem Kräuter-Schnittlauch-Quark!
    Schmackofatz

  • Denise
    April 11, 2012

    Also ich würde auf diesem tollen Brettchen ein Brötchen belegt mit Frischkäse, Wurst, Salatblatt und Gurke servieren. Daneben zurechtgeschnitze Radischen.

    LG Denise

  • annemarella
    April 11, 2012

    Hallo liebe Dani!
    Ich würde liebend gern auf diesem tollen brettchen diese kleinen Beeren-Weiße Schokolade-Köstlichkeiten servieren. Mein Liebster ist nämlich ein absoluter weiße Schokolade und Beeren Fan! Kombiniert mit dem Sprechblasen-Brettchen wäre es die perfekte kleine frühlingshafte Liebeserklärung.
    Ich bin sehr gespannt und würde mich über das Brettchen wahnsinnig freuen.
    Liebe Grüße,
    Annemarie

  • Tanja
    April 11, 2012

    Hallo Dani,
    ich würde superleckere Macarons darauf servieren und da es eine Sprechblase ist mit bunter Lebensmittelfarbe „Très bon!“ dazu schreiben.

    Liebe Grüße, Tanja

  • Anne
    April 11, 2012

    Eine Scheibe frischgebackenen Hefezopf mit selbstgemachtem Beerencurd. Unschlagbar diese Kombination!

  • Nela Sternenzauber
    April 11, 2012

    Liebste Frau Klitzeklein!
    Ich würde auf dem Brettchen erst Tomaten und Baslikum „servieren“ bzw schneiden und es dann als Untersetzer für einen Teller Nudeln mit selbstgemachter Tomatensauce benutzen 🙂
    Alles Liebe
    Nela

  • Juliane
    April 12, 2012

    Ha ha super schön das Teil!!! Und da muss auf jedenfall eine Liebeserklärung mit russisch Brot Buchstaben drauf!!
    Herzliche Grüsse Juliane

  • Kim
    April 12, 2012

    Ui dieses supersüße Frühstücksbrettchen.. da würden diese unheimlich leckeren Blaubeer-Buttermilch-Scones mit Butter und Marmelade drauf kommen. Daneben der Blaubeer-Joghurt-Mix von den übrigen Blaubeeren. 🙂

  • Mu
    April 12, 2012

    Sehr schönes Frühstücksbrettchen. Noch schöneres Gebäck darauf.
    Aber da ich einen Teller als Frühstücksunterlage vorziehe, nehme ich nicht an der Verlosung teil und wünsche den anderen Kommentierenden dafür umso mehr Glück!
    🙂

  • Stefi
    April 12, 2012

    Awww, ein schönes Brettchen! Was würde ich da servieren… leckeres Brioche mit Nutella. Weil ein guter Tag mit etwas Schokoladigem beginnt.

    lg Stefi

  • Purzelmama
    April 12, 2012

    So ein hübsches Brettchen!
    Was würde ich also drauf legen? …
    Ein Croissant mit Nutella oder ein Bauernbrot mit Frischkäse, oder ein Knäckebrot mit Tomaten oder ein Stück Apfelkuchen oder ein Schmalzbrot mit Schnittlauch oder eine warme Semmel mit Quark und Aprikosenmarmelade oder ein paar Stückchen scharfe Salami und Mozzarella oder oder oder…

    😀 Grüßele, die conny

  • Miriam
    April 12, 2012

    Tolles Brettchen! Ich würd auf diesem Brett ein leckeres Baguette bestrichen mit einer selbst gemachten Avocadocreme servieren!
    Lg, Miriam

  • Dorea
    April 12, 2012

    Wirklich ein tolles Brettchen! Ich bin ein großer Fan von Frühstücksbrettchen, weil man darauf bequem zwei Scheiben Brot legen kann. Auf meine Kuchenteller passen die irgendwie nie…

    Tja, ich würde darauf ein leckeres Graubrot mit Leberwurst und Essiggurken essen. Eher zum Abendbrot, als zum Frühstück. Deshalb würde ich gerne an der Verlosung teilnehmen.

    Liebe Grüße
    Dorea

  • madamechoufleuse
    April 12, 2012

    Ein Brettchen für alle Fälle. Aber ich würde darauf eine Macaraons-Pyramide für den sonntäglichen Kaffee-und-Kuchen-Besuch darauf errichten. Und dann schööön von oben nach unten essen. Mhhh. Liebe Gruessli aus Züri ♥

  • Christina
    April 12, 2012

    Das ist ja zuckersüß! Und die Streichhölzer sehen toll aus!!! Auf diesem Frühstücksbrettchen würde ich Cookies servieren, auf denen die Botschaft steht, die in die Sprechblase gehört. Wenn es herzhaft sein soll: Bauernbrot mit Hüttenkäse, verfeinert mit etwas Olivenöl, Zitronensaft und frischen Kräutern…..

  • Ines
    April 12, 2012

    Hallo Dani,

    Ich würde auf diesem wundervollen Brettchen frischgebackenes, noch warmes, Brot servieren. Dazu verschiedene Frischkäse-Dips (da frischgebackenes Brot ja bekannterweise pur am besten schmeckt)!

    Liebe Grüße,
    Ines

  • Tanja
    April 12, 2012

    Eine tolle Verlosung und die Streichholzcookies würde ich direkt mitnehmen 😉 Lecker schauen die aus !
    Da es aber um das Brettchen geht und ich mir selber was drauf legen muss , würde ich mir eine schöne Laugenstange ( frisch gebacken und noch warm versteht sich) aussuchen. Aufgeschnitten mit Butter bestrichen , die ein wenig vor sich hin schmilzt und mit Salz bestreut. Darauf ein wenig frisch geschnittenen Schnittlauch oder Schnittlauchblüten für den Hingucker-Faktor 😉
    Es schmeckt himmlisch , so viel sei verraten 🙂
    Liebste Grüße
    Tanja

  • Renate Molz
    April 12, 2012

    Hallo Frau Klitzeklein,
    ich würde auf das Brettchen meine Orangenmarmelade stellen und in das Sprechblasen – Geschirrtuch stecken; mit der Nähmaschine und groben Zick-Zack-Stich einmal rundherum nähen und schon habe ich ein Geschenk für die beste Freundin von allen.
    Liebe Grüße

    Renate

  • Julia
    April 12, 2012

    Hallo Daniela, wow so viele Kommentare ;0)) wir hätte da einen Award für dich äh deinen Blog;0)) also ich würde da so kleine Häppchen mit frischer Gartenkresse schön finden ;0)) LG Julia

  • Simone
    April 12, 2012

    aufs brettchen müssen schnittchen. müssen! mit gürkchen. oder apfelschnitzchen. meintewegen auch noch ein häppchen kuchen dazu. brettchen sind bei mir dringend mit „chen“ zu beladen. und bei deeeeem brettchen auch noch mit ein paar wörtchen – warum sollte man eigentlich auf ein scheibchen käse nichts schreiben? 🙂
    süßen gruß an dich von der S. vom blech – und jetzt: ein bisschen glückchen für mich!!! 😉

  • Karo
    April 12, 2012

    Hallo Dani!
    Ich serviere mir auf dem Brettchen eine leckere Frühlingsstulle mit Frischkäse, Tomaten und Kresse. Lecker!
    Liebe Grüße von Miss Sophie aus Hamburg

  • laufenddurchsleben
    April 12, 2012

    Hallo,
    ich würde einen leckeren Hawaii-Toast servieren. Der geht immer. 🙂
    LG Sabine

  • Marina
    April 12, 2012

    auf das Brettchen kommt bei mir nur Goldbrauner Toast mit Nutella, welches durch den warmen Toast schmilzt… mhhhh lecker!

  • Sonja
    April 12, 2012

    Ach wie schade, daß ich nicht mitmachen darf… wohn dann doch a bisl südlicher der deutschen Landen 🙁
    Find die Idee mit dem Streichholz-Cookies voll super und schaut echt lecker aus!
    Aber der Vollständigkeit halber würd ich mir am Frühstücksbrettal ein holländisches Beschuitje mit Butter und Hagelslag herrichten… mhmmm lecker 😉

    lg Sonja

  • Chrissi
    April 12, 2012

    Hallöle, auf mein Brettle kommt – na klar – eine schwäbische Butterbrezel…ofenfrisch…. mmmmmhhhh
    Grüßle
    Chrissi

  • Sarah
    April 12, 2012

    Hallöchen 🙂
    Erstmal eine Frage: Was ist denn CandyMelt und hast du vielleicht das Rezept für diese lsutigen Streichholz-Kekse?
    Ich möchte auch gern in den Lostopf und zwar, damit ich meinem derzeit mit Magen-Darmgrippe geplagtem Schatz „lecker“ Zwieback darauf ans Bettchen servieren kann! Vielleicht kommt in die Sprechblase dann auch ein kleiner „Zwieback-Spruch“ zur Guten Besserung 🙂
    Ganz liebe Grüße

    • klitzeklein
      April 15, 2012

      hallo sarah,
      schau mal hier, so sehen candy melts aus: klick
      eigentlich sind sie nichts anderes, als eine glasur, die z.B. ganz oft bei cake pops verwendet wird.
      die kekse sind ganz einfach und schnell gemacht.
      einen mürbeteig herstellen. diesen mit einem kleinen, rechteckigen förmchen ausstechen und backen. wenn die kekse etwas abgekühlt sind, werden diese zurecht geschnitten (in steichholzform) und glasiert.
      liebsten gruß, dani

  • Sandra
    April 12, 2012

    .. ich würde mir ein Stücker der selbstgemachten Pizza mit Schafskäse-Honig-Walnuss-Belag servieren. mmmh, das wäre toll 🙂
    Lieben Gruß
    Sandra (aus der Nähe von Pforzheim)

  • Heidi Geyer
    April 12, 2012

    French Toast, Ahornsirup, Erdbeeren und ein Klecks Mascarpone.

  • Frauke Scheiber
    April 12, 2012

    Bei mir würde auf das Brettchen ein Brötchen mit Brunch, Marmelade und würzigem Käse kommen.
    LG
    Frauke

  • Nana T
    April 12, 2012

    Hallöchen, das ist aber einer schöne Verlosung, danke dir! Ich würde leckeres Vollkornbrot mit Nutella und Bananenstückchen belegt auf dem Brettchen servieren…Hmmmm

  • Lisa
    April 12, 2012

    Also ich würde ja zuerst mit den ABC-Buchstabenkeksen eine Mininachricht an meinen Liebsten schreiben und danach würde ich das Brettchen mit frischgeschnittenem Schnittlauch, Cocktailtomaten und einem Buttervollkornbrot füllen. 😉
    Glg Lisa

  • Alisa
    April 12, 2012

    Ich würde mich nochmal an den selbstgemachten Brötchen versuchen, die das letzte Mal so toll geschmeckt haben, aber irgendwie klein waren. Diesmal richtig: um 5 Uhr früh aufstehen, Teig machen, gehen lassen, Brötchen schleifen und backen, so dass man um 10 mit selbstgemachten Brötchen auf diesem fabelhaften Brettchen frühstücken kann. Ich finde: Das hat man sich dann nach all der Mühe verdient

  • Ulli
    April 13, 2012

    Da hüpfe ich auch direkt hinein und strecke meine Hand!

    Liebste Grüße Ulli

  • vorstadtkreationen
    April 13, 2012

    Oh wie schön…ich hüpfe mit hinein in den Lostopf…was ich mir selbst auf dem „Laberbrettchen“ servieren würde?

    Eine Botschaft an mich aus Radieschen auf Kräuterquark, gestrichen auf frischem Brot. Da steht dann mit Radieschenscheibchen: „Läuft!“ (Die Ä Punkte sind mit Schnittlauch gestreut, klar 🙂

  • maxie
    April 13, 2012

    Ich würde darauf ein Stückchen Spiegelei-kuchen gerne essen. Yummmy.

  • Esther
    April 13, 2012

    Wie schön, so ein Brettchen. Ich täte ein leckeres Salamibrot drauf. Das mag auch mein Mann.

  • Dori
    April 13, 2012

    Ich würde mir ein Peanutbutterbrot mit Akazienhonig darauf servieren. Einfach suuuper lecker das ganze zum Kaffee. Und da ich kein Frühstücksbrettchen besitze, wäre das ein guter Anfang für meine nächste Küchenutensilsammlung nach diversen Bechern und Schüsseln 😉
    Lieben Gruß, Dori

  • Die Raumfee
    April 13, 2012

    Was ich drauf servieren würde? Ganz klar: Buchstabensalat.
    LG, Katja

  • Babsi
    April 13, 2012

    Was für tolle Kekse!!!
    Und was ich zum Verspeisen auf dem Brettchen servieren würde?
    Ganz klar ein großes Stück Käsekuchen 😉

  • Lisa m
    April 13, 2012

    Das Brettchen wäre perfekt als eyecatcher auf dem frühstückstisch. Ich würde darauf frische Erdbeeren servieren :))

  • Jutta
    April 13, 2012

    Ich würde einen selbstgebackenen Keks drauflegen, auf den ich das Wort „Urlaub?“ gestempelt habe. Und dann kann die Diskussion um unsere diesjährige Feriengestaltung losgehen.
    Schöne Grüße
    Jutta

  • Heike Schrimpf
    April 13, 2012

    Ich würde mir eine Scheibe Schwarzbrot mit Butter bestreichen, mit saftig roten Tomatenscheiben belegen und mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle und Meersalz würzen! Genau diese Köstlichkeit würde ich auf das Brettchen legen! Aber ich muss ehrlich, lange würde es nicht darauf liegen bleiben! :-)))

  • ute heise
    April 13, 2012

    ich würde mit Russisch -Brot meinen Mann einen Liebes -Botschaft auf Brettchen schreiben…..was ? ne das verrate ich nicht

  • Nathalie
    April 13, 2012

    Muffins! Mit Cranberries, Macadamia Nüssen und weißer Schokolade. Traumhaft 🙂

  • Tanja
    April 13, 2012

    Ganz klar….wenn ich es gewinnen würde…ich würde ein Vollkornbrötchen belegt mit altem Gouda darauf legen 🙂
    Tanja

  • Marja Hirsch
    April 13, 2012

    Ich würde es als Käsebrett benutzen. Das Käsebrett für zwei, klein aber super fein 🙂

  • Steffi
    April 14, 2012

    Hmmmmmmmmm….da ich Frühstücksfan bin, würde ich jeden Tag was anderes drauflegen…..Hauptsache gesund und lecker

  • Kerstin
    April 14, 2012

    Der schokoladigste Schokokuchen überhaupt würde darauf Platz nehmen und ganz schnell wie von Zauberhand immer weniger werden. Die letzten Krümel dürften noch ein bisschen in die Sonne grinsen bis sie schließlich auch verschwinden…

  • Marcel Beckmann
    April 14, 2012

    Ich würde Schälchen mit kleinen Antipasti-Köstlichkeiten darauf servieren. Eine Vielfalt für die Geschmacksknospen.. :o)

  • Daniela
    April 14, 2012

    Hallo Dani,

    ich denke ein leckerer Cupcake würde sich gut machen… aber nicht gegen Deine tollen Streichhölzer herankommen! 😉

    Schönes Wochenende,
    Daniela

  • Jennifer Wiese
    April 14, 2012

    liebe dani,
    wieder mal ein riesen lob an dich! dein blog ist einfach zauberhaft!
    auf dem brettchen würde ich die supertollen cakepops in form von cupcakes – die ich neu entdeckt habe – servieren. hmmmm… 🙂
    alles liebe für dich!

  • kiki
    April 14, 2012

    Warum habe ich deinen wahnsinnsschönen Blog erst jetzt entdeckt?????????
    Ich würde endlich mal einen richtigen Cupcake backen, mit Topping und allem drum und dran (hab ich nämlich noch NIE gemacht) und ihn darauf servieren. So als Premiere müsste schon so ein Breschen her 🙂
    Liebste Grüße,
    Kiki

  • waltraud ebert
    April 17, 2012

    Variationen von Käse iund Obst

  • nina/casi
    April 22, 2012

    ahhhhhh!!!!! das sind ja so geniale Kuchen-Pommes, besser geht es leider garnicht für das verrückte Frühstücksbrettchen… aber wenn ich ein Frühstücksbrett in meinem Haushalt wäre, dann würde ich mit einer Schicht Tafelfarbe überzogen werden und wäre der Stimmungsansager des Tages… dann weiß jeder gleich woran er ist wenn er sieht: schlechtwetterlaune oder Mrs. Albernes awake oder bitte zugreifen…

  • anja
    Mai 4, 2012

    wie cool, die Streichholz-Cookies sind ja der Hammer!!! das muss ich auch mal testen, wobei es mir an der Kopffarbe mangelt sowas habe ich normal nicht im Haus.

    Auf dem Brettchen würde ich glaube ich meine Schlüssel positionieren, mit meinem Neuen Filz Schlüsselanhänger, den ich mir am We noch besticken werde. Dann hätte mein Schlüssel einen festen platz und ich würde vllt mal pünktlich aus dem Haus kommen ohne vorher Stunden zu suchen.

    Grüße,
    Anja

  • Nhi
    Mai 11, 2012

    Auf dem Brettchen würde ich einen Burger-Brownie Cupcake mit Cookie in Pommesform sevieren 😀

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.